Landwirtschaft in der Gesellschaft – Landwirtschaft für die Gesellschaft!

Agrardialog in Freckenhorst begonnen: Bistum Münster bringt Interessensgruppen zusammen


Wie soll und kann die Landwirtschaft der Zukunft aussehen? Was heißt Nachhaltigkeit in Bezug auf die natürlichen Ressourcen, aber auch in Bezug auf die Menschen, die von der Arbeit auf den Höfen leben? Stichworte wie Insektensterben, Überdüngung, Tierwohl, Verlust der Artenvielfalt und Biodiversität beherrschen die Debatte. Zuweilen hochemotional streiten die unterschiedlichsten Interessengruppen mit berechtigten, manchmal auch überzogenen Erwartungen, mit ernstzunehmender Sorge um die Zukunft des Planeten oder ihre eigene Zukunft.

Gelbe Seiten

Hier finden Sie stets die aktuellste Ausgabe unserer „Gelben Seiten“!

Werkblätter

Ländliche Familienberatung