Familienarbeit

Junges Land - Familien in Aktion!

Ihr wollt Freizeit & Urlaub gemeinsam mit anderen Familien verbringen und habt Lust dabei neue Kontakte zu knüpfen? Christliche Werte spielen in eurem Alltag durchaus eine Rolle und ihr seid auf der Suche nach Gleichgesinnten? Ihr wollt die Freude am Landleben an die (über-)nächste Generation weitergeben und euren Nachwuchs für Natur, Aktivität, Abenteuer und Kreativität begeistern? Oder ihr seid auf der Suche nach Mitstreitern, da ihr euch politisch engagieren wollt für Familien (auf dem Land)?

Dann herzlich willkommen! Väter und/oder Mütter mit ihren Kindern oder Großeltern mit ihren Enkelkindern, alle Familienmitglieder, die sich dem ländlichen Raum verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen, in unserem Verband dabei zu sein.

TEILNEHMEN & REINSCHNUPPERN: Wo kann ich mitmachen?

Osterfreizeit & Adventsfreizeit: Kurz vor Ostern sowie in der Adventszeit bietet die KLB ein Wochenende für Familien mit Kindern an. Neue Leute kennen lernen, mit anderen ins Gespräch kommen, sich bewusst auf Ostern bzw. Weihnachten vorbereiten, gemeinsam den Glauben feiern und miteinander aktiv und kreativ werden – darum geht es in den beiden Seminaren, die jeweils von Freitag bis Sonntag angeboten werden. Erwachsene und Kinder arbeiten dabei teilweise in getrennten Gruppen. Aber natürlich kommt auch das gemeinsame Erlebnis als Familie nicht zu kurz.

Familienfreizeit an der Nordsee: In den Sommerferien geht es gemeinsam mit der KLB eine Woche lang ab an die Nordsee. Das Meer und den Strand genießen, gemeinsam mit anderen Familien viel Zeit an der frischen Luft verbringen, ins Gespräch kommen über Gott und die Welt – einfach ein Urlaub, wo alle Generationen auf ihre Kosten kommen.

Zudem bietet die KLB immer wieder wechselnde Tages- und Wochenendveranstaltungen an.

VOR ORT AKTIV WERDEN: Wie kann ich selbst etwas auf die Beine stellen?

Die zeitlichen Kapazitäten im Familienkalender sind oft begrenzt, aber dennoch besteht der Wunsch, gemeinsam mit anderen Familien aktiv zu werden. Warum dazu lange Wege in Kauf nehmen, vor allem wenn die Kinder noch relativ jung sind: Wir unterstützen Euch beim Aufbau regionaler Gruppen/Familienkreise - interessierte Familien können sich jederzeit in der Diözesanstelle der KLB melden.

FAMILIENMITGLIEDSCHAFT: Warum Mitglied werden?

Ein Verband mit vielen Mitgliedern ist eine starke Gemeinschaft und ein gutes Sprachrohr für die Interessen seiner Mitglieder. Außerdem: Eine Familienmitgliedschaft bei der KLB kostet jährlich nur 25,- Euro für alle Familienmitglieder (Eltern und ihre Kinder gemeinsam). Bei den oben genannten Veranstaltungen gibt es regelmäßig Rabatte für Mitglieder – oft lohnt sich die Mitgliedschaft schon bei der Teilnahme an einer Veranstaltung pro Jahr. Jetzt Mitgliedsanfrage stellen!

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN: Woher bekomme ich weitere Informationen?

Hier hast du die Möglichkeit, dich für den Familienverteiler der KLB anzumelden:

Ansprechpartner für diesen Beitrag

Sandra Bovenkerk

Referentin für Familienarbeit

Telefon: 0160/92006422
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Gelbe Seiten

Hier finden Sie stets die aktuellste Ausgabe unserer „Gelben Seiten“!

Werkblätter

Ländliche Familienberatung