Abendgespräch - Kino-Matinée

16. Januar 2022, 11:00 Uhr

„Das Land meines Vaters“

Eine wahre Geschichte auf dem französischen Land Pierre ist 25 Jahre alt, als er aus Wyoming zurückkehrt, um mit seiner Verlobten Claire den Hof seines Vaters in der französischen Heimat zu übernehmen. Der junge Landwirt strotzt nur so vor neuen Ideen und Tatendrang, wohingegen sein Vater Jacques nur schwer loslassen kann.
Zwanzig Jahre später ist der Betrieb gewachsen und mit ihm die Familie. Doch die glücklichen Tage der gemeinsamen Hingabe für Hof und Land gehören bald der Vergangenheit an.


Wir freuen uns auf eine gute Diskussion mit Ihnen im Anschluss an den Film.

Anmeldung ist hier möglich!

Veranstaltungsort

Scala Filmtheater
Klosterstraße 5
48231 Warendorf

Weitere Infos

Siehe Ausschreibung

Ansprechpartner für diesen Beitrag

Ulrich Oskamp

KLB-Diözesanreferent

Telefon: 0251/53913-23
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Gelbe Seiten

Hier finden Sie stets die aktuellste Ausgabe unserer „Gelben Seiten“!

Werkblätter

Ländliche Familienberatung